Schöne Haut im Sommer

By 13. August 2018Allgemein

☀️Schöne Haut im Sommer☀️

Sicher genießt ihr alle, genauso wie ich diesen schönen Sommer. Wenn die Temperaturen steigen, zieht es mich in jeder frei Minute nach draußen.

Gepflegt und wohl fühle ich mich in meiner sonnengebräunten Haut. Jedoch fordert die Sonne auch eine achtsame und konsequente Pflege.

Nur wie funktioniert richtige Hautpflege im Sommer? Was benötige ich wirklich?

Hier kommen meine Empfehlungen.

Punkt 1: Eine morgentliche Bürstenmassage, löst alte und abgestorbene Hautschüppchen. Erst wenn die Haut frei ist, kann sie aufatmen und sich regenerieren. Gebürstet wir die trockenen Haut, die danach wunderbar vitalisiert und glatt erscheint. Die Füße behandle ich mit einer elektrischen Feile.

Punkt 2: 💦 Wasser und Öl.

Ich verwende so gut wie nie Seifen, Duschgel, Shampoos, da diese Waschaktive Substanzen enthalten und meine Haut und auch die Haare noch mehr austrocknen würden. Wasser und Öl (z.B. Sesamöl, Mandelöl, Kokosöl) und dann spülen, spülen, spülen. Wunderbar😃

Punkt 3: 🌞Sonnenschutz

Ich verwende RedPalm(aus nachhalttigem Anbau); Karotten/Jojobaöl, Himbeersamenöl, Avellanöl oder ein schönes Kombiöl aus meinem Sortiment und bevorzuge meist ein schattiges Plätzchen.

Punkt 4: Nach der Sonne empfehle ich auch wieder nur das Abspülen mit klarem Wasser und eine Pflege mit Aloe Vera, sowie meine Bodylotion von Oliebe mit Kokosöl, Jojobaöl.

Punkt 5: Basische Frischkost

Nichts hat einen größeren Einfluss auf unsere Haut und Haare, wie eine gesunde Ernährung. Frisches Gemüse roh, gedünstet oder als Saft, steht dabei an erster Stelle und natürlich eher Wasser als Prosecco😉

Genieße den Sommer.

Herzlichst die Karline

www.die-karline.de